Skicircus Runden

Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Skicircus Runden

Die Skicircus Runden für euch erklärt

Der Skicircus hat seinen Namen nicht von ungefähr! Durch die Karusell-förmige Anordnung der Lifte ist es in Saalbach-Hinterglemm möglich, in Form von "Runden" in alle Richtungen los zu starten. Mann kommt immer zum Ausgangspunkt zurück und kann dies in verschiedenen Varianten erleben. Es gibt 5 sogenannte "Skicircus Runden", die wir Ihnen hier näher bringen wollen. Für den Anfang benötigen Sie die "Ski Map", die an allen Liftkassen und im Tourismus Service Center aufliegt. Dort finden Sie alle Informationen zu den Skicircus-Runde,n zum praktischen Mitnehmen in der Skijacke.

Hinterglemm-Runde

Die "Hinterglemm-Runde" ist eine Tour mit schönen, langen Abfahrten für sportliche Skifahrer. Man bestreitet eine Vielzahl an Höhenmetern und hat zahlreiche Gelegenheiten für den einen oder anderen Einkehrschwung in den vielen gemütlichen Skihütten. TIPP: Nehmen Sie den Seekar-Schlepplift am 12erKogel unbedingt mit - diese Naturschnee-Piste ist ein absoluter Geheimtipp!

  • Dauer: ca. 3,5 Stunden ohne Pause
  • Länge: ca. 30km
  • Höhenmeter: ca. 6.500 hm
  • Lifte: 18
  • Schwierigkeit: 66% blau, 34% rot
Hinterglemm Runde - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Saalbach Runde - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Saalbach-Runde

Die "Saalbach-Runde" ist eine einfache Tour, um erst einmal im Skiurlaub anzukommen. Die blauen Pisten auf den sonnigen Hügeln Saalbachs laden zum Sonnenanbeten ein und sind ein entspannter Beginn des Urlaubs. TIPP: Die Abfahrt am Kohlmais ist die berühmte Slalom- und Riesentorlaufpiste der "Sonnen-Ski-WM 1991"

  • Dauer: ca. 2 Stunden ohne Pause
  • Länge: ca. 19km
  • Höhenmeter: ca. 3.600 hm
  • Lifte: 8
  • Schwierigkeit: 100% blau

Tirol-Runde

Die "Tirol-Runde" kann seit dem Zusammenschluss von Saalbach-Hinterglemm-Leogang mit Fieberbrunn gefahren werden und ist ein echtes Highlight für ambitionierte Skifahrer. Durch die anspruchsvollen roten Pisten und das atemberaubende Panorama, empfielt es sich diese Runde in Angriff zu nehmen, wenn Sie bereits genug Erfahrung mitbringen. TIPP: Die E1+E2 Reckmoss Nord eignet sich gut für eine Wiederholungsfahrt.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden ohne Pause
  • Länge: ca. 22km
  • Höhenmeter: ca. 4.300 hm
  • Lifte: 14
  • Schwierigkeit: 28% blau, 72% rot
Tirol Runde - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
Leogang Runde - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Leogang-Runde

Ein wahrer Genuss für die Augen ist die "Leogang-Runde" mit ihrem umwerfenden Panorama auf die Steinberge und das Steinerne Meer von Saalfelden. Die flachen Hänge laden zum Genuss-Skilauf ein und geben Ihnen einen guten Rundum-Blick auf das Gelände des Glemmtals. TIPP: Auf der SkiMovie-Strecke der L8 Almbahn 4er können Sie Ihr Können testen und bekommen dafür auch ein Video von der eigenen Abfahrt.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden ohne Pause
  • Länge: ca. 26km
  • Höhenmeter: ca. 4.300 hm
  • Lifte: 11
  • Schwierigkeit: 100% blau

Skicircus-Runde

"The Challenge"

Die "Skicircus-Runde" - auch "The Challenge" genannt - ist mit der Umrundung des gesamten Skigebietes nur den ambitionierten Skifahrern vorbehalten. Das ultimative Pistenerlebnis kann von jedem Punkt aus gestartet werden und dauert mindestens 7 Stunden. TIPP: Um 08:30 Uhr geht´s von uns aus an der 12erKogel Talstation los - bitte nicht trödeln!

  • Dauer: ca. 7 Stunden ohne Pause
  • Länge: ca. 65km
  • Höhenmeter: ca. 12.400 hm
  • Lifte: 32
  • Schwierigkeit: 60% blau, 35% rot, 5% schwarz
Skicircus Runde - The Challange - Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

"The Challenge" mit Alexandra Meissnitzer


Skiurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Appartements und Ferienwohnungen in Saalbach Hinterglemm - Perfeldhof Logo

Ferienwohnungen in
Saalbach Hinterglemm

Kontakt

Familie Gensbichler
Hintermaisweg 46
5754 Hinterglemm
Österreich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!