Ein Familienbetrieb stellt sich vor

Über uns und die Geschichte unseres Hofes

Ein herzliches Grüß Gott am Perfeldhof

Seit Dezember 2012 haben Sie die Möglichkeit, Ihren Urlaub in Hinterglemm auf eine ganz besondere Art zu erleben. Im Perfeldhof bleiben keine Wünsche offen – und dafür sorgen wir als Ihre Gastgeber-Familie. Unser Haus ist ein Familienbetrieb wo beim ersten Betreten an klar wird, dass unsere Gäste uns besonders am Herzen liegen. Mit viel Herzlichkeit und Liebe zum Detail, verwandeln wir den Perfeldhof jeden Winter aufs Neue zu Ihrem Urlaubsparadies. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Ihr Aufenthalt bei uns zu Ihrem persönlichen Traumurlaub wird – und dafür stehen wir mit unserem Namen. Den Name „Gensbichler“ verbindet man mit Verlässlichkeit, Qualität und Gastfreundschaft – und genau das Leben wir.

Sowohl in unseren Ferienwohnungen am Perfeldhof, als auch im Restaurant„Xandl-Stadl“ am Fuße des 12erKogels. Unser Ziel ist es immer, dass jeder Gast als „Stammgast“ gewonnen wird – aus Begeisterung für unser Haus und unsere Philosophie und weil er sich bei uns wohl fühlt. Und wenn Sie uns mit Begeisterung weiterempfehlen, ist das unser größtes Lob!


Ihre Familie Gensbichler
Wolfgang, Sabrina, Elisabeth, Alexandra und Michael

Die Familie stellt sich vor - das sind wir

Gastgeberin Sabrina Gensbichler

Sabrina

Die Seele des Hauses
Hausherrin Sabrina ist für die Betreuung und das Wohl der Gäste verantwortlich. Sie gibt dem Haus ihre persönliche, herzliche Note und produziert alle hausgemachten Hofprodukte für die Gäste. Ursprünglich aus Kärnten stammend, hat sie sich bestens in Hinterglemm eingelebt und liebt die Arbeit im Tourismus und am Bauernhof.
Gastgeber Wolfgang Gensbichler

Wolfgang

Landwirt mit Leib und Seele
Wolfgang wuchs am Perfeldhof auf und ist Landwirt mit Leib und Seele. Seinen Bergbauernhof, auf dem er rund 60 Rinder beheimatet, betreibt er mit Unterstützung seiner Familie. Seine Leidenschaft im Winter gilt dem Skifahen, was er bereits ganz früh seinen Kindern auch beigebracht hat und nun gemeinsam mit der Rasselbande die Pisten runter wedelt.
Gastgeber Wolfgang Gensbichler

Elisabeth

Die Sportskanone
Elisabeth wurde quasi mit Skiern an den Füßen geboren. Die Sportskanone liebt jegliche Art von Bewegung und zählt besonders das Skifahren zu Ihrer Leidenschaft. Im Sommer konzentriert sie sich auf Judo-Bewerbe, fährt mit ihrem Mountainbike die Downhillstrecken hinab und hängt im Skate-Park so manchen Burschen auf ihren Rollerblades gekonnt ab.
Gastgeber Wolfgang Gensbichler

Alexandra

Unser Wirbelwind
Alexandra ist der Wirbelwind der Familie. Energiegeladen braust sie die Hügel rund um den Perfeldhof am liebsten mit ihrem Elektro-Roller auf und ab. Sie scheut keinerlei Gefahr und übt im Trampolin unermüdlich ihre Vor- und Rückwärtssaltos. Alexandra liebt Pferde und Ponys und ihr größter Wunsch wäre eine kleine Herde der schönen Vierbeiner.
Gastgeber Wolfgang Gensbichler

Michael

Der Tierfreund
Michael - unser Nästhäckchen - hat ein besonderes Händchen für Tiere und ist ihnen in einem ganz speziellen Verbund ergeben. Egal ob Katze, Hund, Kaninchen oder Kalb - sein liebevoller Umgang mit der Tierwelt ist einzigartig. Michael ist ein kleiner Lausbub, der seine Rolle als jüngster Spross gekonnt auszukosten weiss. Auch er steht bereits auf Skiern und bezwingt die Pisten des 12erKogels furchtlos.

8 Gründe für einen Skiurlaub am Perfeldhof

  • Ehrliche, gelebte Gastfreundschaft – das liegt uns als Familienbetrieb besonders am Herzen
  • Unsere einzigartige Lage direkt an der Piste – Wohnen mitten auf der Skipiste und doch sehr ruhig gelegen
  • Am Morgen ziehen Sie die ersten Schwünge in den Schnee
  • Moderne und geräumige Ferienwohnungen mit Top-Ausstattung – es soll an nichts fehlen
  • Hochwertige Produkte aus der eigenen Landwirtschaft – dafür steht unser Name
  • Entspannen in unserem Panorama-Wellnessbereich – Sie werden diese Aussicht lieben!
  • Skifahren in einem der größten, zusammenhängenden Skigebieten Österreichs – dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn - Ihr "Home of Lässig"
  • Urlaub auf dem Bauernhof - inmitten traumhafter Natur

8 Gründe für einen Sommerurlaub am Perfeldhof

  • Auch im Sommer gilt: Ehrliche, gelebte Gastfreundschaft – das liegt uns als Familienbetrieb besonders am Herzen
  • Die traumhafte Lage in absoluter Ruhe - fernab vom Lärm im Ortszentrum sind erholsame Sommerferien garantiert
  • Allerlei Spielmöglichkeiten für Ihre Kinder rund ums Haus
  • Moderne und geräumige Ferienwohnungen mit Top-Ausstattung – es soll an nichts fehlen
  • Hochwertige, hausgemachte Produkte aus der eigenen Landwirtschaft – dafür steht unser Name
  • Entspannen in unserem Panorama-Wellnessbereich – Sie werden diese Aussicht lieben!
  • Sommerurlaub mit gigantischer Infrastruktur im "Home of Lässig" - zahlreiche Sommerattraktionen für Groß und Klein warten auf Sie
  • Aufenthalt inklusive Vorteilskarte "JokerCard" - genießen Sie zahlreiche Vorteile wie zum Beispiel die kostenlose Benützung aller in Betrieb befindlichen Liftanlagen in ganz Saalbach-Hinterglemm

Unsere Chronik - wir schreiben seit 1928 Geschichte


Der Name "Perfeld" stammt vom Gut Perfeld in Hinterglemm aus dem Jahre 1606 und seinem Besitzer Ruprecht zu Vordermaiß. Der Name bedeutet "Bärenfalle". 

1928: Der Hof wurde von unserem Urgroßvater Alexander Gensbichler kurz vor Einführung des Schillings, um 24.000 Kronen (Ca. 140,00 Schilling/10,00 Euro!) in einem sehr heruntergekommenen Zustand erworben. In der Küche gab es offenes Feuer und im Stall konnte man keinen Boden vorfinden. Für den dringend notwendigen Umbau fehlte jedoch das Geld.

1934: Die ersten Gäste kamen auf den Perfeldhof. Sie hausten in sehr bescheidenen Zimmern mit geringem Komfort. Da es keine Zufahrt auf den Hof gab, musste das Gepäck mit dem Schlitten transportiert werden.

1949: Ein sehr großer Fortschritt kam nach Hinterglemm - der elektrische Strom! Die Familie baute eine Seilbahn um den Gepäcks- und Lebensmitteltransport zu erleichtern. Der erste Schlepplift wurde auf den Zwölferkogel gebaut. So wurde der Tourismus im Tal angekurbelt. 

1965-1988: Nach den vorangegangenen Schilderungen mag man denken, dass der Perfeldhof keine Sanierungsmöglichkeiten mehr hatte, doch im Jahre 1965 wurde er umgebaut und 1988 erweitert. In den darauffolgenden Jahren konnte man dort ein Jugendgästehaus mit Pension vorfinden. 

2012: Nachdem Teile des Hauses bereits 100 Jahre alt waren und die feuerpolizeilichen Bestimmungen nicht mehr erfüllten, entschlossen wir uns dazu, das alte Jugendgästehaus abzureisen und ein neues Ferienhaus zu errichten. Am 09. April 2012 verließ der letzte Gast das alte Gebäude und nur einen Tag später starteten wir mit den Ausräum- und Abrissarbeiten. 

Die Bauarbeiten gingen flott voran. Ende Juli 2012 hatten wir bereits die Gleichenfeier, bei der der Dachstuhl und der gesamte Rohbau bereits fertiggestellt waren. Am 05. Dezember 2012 wurde auch der Innenausbau beendet.

2021: Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen finanziellen Ausfällen, haben wir beschlossen ab sofort auch im Sommer Gäste zu empfangen. So starteten wir im Frühjahr 2021 mit der Gestaltung der Ausenanlage und begrüßten unsere ersten Sommer-Gäste im Juli 2021

2023: Um den Sommerbetrieb noch attraktiver zu machen, wurde im Frühjahr 2023 die Bike-Garage ausgebaut und an die Bedürfnisse der Bikegäste angepasst. Für die Kinder wurde ein Streichelzoo gebaut und die Infrastruktur rund ums Haus ausgeweitet.

 

Skiurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Ferienwohnungen in
Saalbach Hinterglemm

Kontakt

Familie Gensbichler
Hintermaisweg 46
5754 Hinterglemm
Österreich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter anmeldung

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung