"Home of Lässig" Walk

Sportliche Gipfelwanderung im Talschluss

1700 Höhenmeter, 5 Gipfel, 22 Kilometer

Von der Schusterscharte bis zum Staffkogel

Ein echtes Naturerlebnis bietet dem Wanderfreund der "Home of Lässig" Walk im Talschluss von Hinterglemm. Mit rund 1.700 Höhenmetern, 5 Gipfeln und 22 Kilometern länge gehört die Wander-Tour zu den anspruchsvollsten im Tal. Ohne zu übertreiben aber auch zu den schönsten! Die U-Förmige Tour im Talkessel führt durch abwechslungsreiches Terrain und ist für ausdauernde und bergerfahrene Gipfelstürmer eine Tages-Wanderung von 8 Stunden.

Die Bergtour beginnt am Parkplatz "Lengau" im Talschluss von Hinterglemm und führt gemütlich bis zur Lindlingalm. Von dort beginnt der Anstieg zur Schusterscharte auf 1.985m, welcher zum anstrengendsten Teil der Tour zählt. Den Gipfel erklommen, erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama über das Glemmtal. Im Hintergrund kann man bereits den Wilden Kaiser in Tirol, sowie die Leoganger Steinberge sehen - Sie sollten sich eine Weile lang hinsetzen und die Eindrücke wirken lassen. Danach geht der Weg über die schöne Hochebene relativ flach in Richtung Mittagskogel und weiter zum Tor. Das nächste Ziel ist der Teufelssprung, der seinen Namen einer Legende verdankt. So erzählt man sich im Tal, dass sich die einheimischen Senner ein Kräftemessen mit dem Teufel dort geliefert haben sollen. An diesem Punkt ist die Hälfte der Wanderung geschafft und man war bereits 4 Stunden unterwegs.

Der nächste Abschnitt des Wanderabenteuers führt Sie zum wohl schönsten Teil der Tour. Die Kammwanderung vom Teufelssprung bis zum Gamshag tut Ihrer Seele gut, denn diese atemberaubende Schönheit der Natur hinterlässt bleibende Eindrücke. Im Westen erstreckt sich das Bundesland Tirol bis hin zum Wilden Kaiser und man kann Teile des berühmten Skiortes Kitzbühel erspähen. Nach Osten hin liegt einem das Glemmtal zu Füßen und entfaltet seine ganze Pracht. Richtung Süden sieht man die schneebedeckten Gipfel der Dreitausender in den Hohen Tauern und in Richtung Norden erhebt sich das Massiv der Steinberge empor. Der nächste Gipfel, den Sie erreichen, ist der Gamshag mit 2.178m Höhe, bei dessen Abstieg man am Hochtorsee vorbei kommt. Der malerische Bergsee lädt Sie ein, um die müden Füße im kalten Wasser zu kühlen und das Glitzern der Sonne auf der Wasseroberfläche zu bewundern.

Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit.

-Elisabeth von Arnim-

Am letzten Abschnitt des "Home of Lässig" Walkes angekommen, führt der Weg zum Gipfel des Tristkogels steil bergauf. Die markante Bergspitze ist ein, vor allem bei Einheimischen, sehr beliebtes Wanderziel für eine Sonnenaufgangstour. Das beeindruckende Gipfelkreuz ist ein besonderes Foto-Motiv und bringt pure Glückseeligkeit für den Start in den Tag. Nach dem Abstieg in das Saaljoch besteigt man gemütlich den Saalkogel, bevor man den letzten Gipfel der Tour - den Staffkogel - erreicht. Der Abstieg über die Osmannalm zur Lindlingalm und zurück zum Parkplatz beendet diese beeindruckende und herausfordernde Bergtour.

Tourdaten, GPX- und KML-Datei:

Der Home of Lässig Walk ist Teil der "Saalbach Wander Challange". Nach Beendingung der Touren "Seven Summits", "Pinzgauer Spaziergang" und der soeben beschriebenen Wanderung, erhält man vom Tourismusverband eine Trophäe in Form eines Pokales.

Skiurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Appartements und Ferienwohnungen in Saalbach Hinterglemm - Perfeldhof Logo

Ferienwohnungen in
Saalbach Hinterglemm

Adresse

Familie Gensbichler
Hintermaisweg 46
5754 Hinterglemm
Österreich

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!