Herbstliche Wanderung mit den Kids

Im Herbst, wenn sich die Natur verfärbt und die Hänge des Glemmtales rot leuchten, ist eine besonders schöne Zeit für Wanderungen in Saalbach-Hinterglemm. So beschlossen wir am letzten Sonntag, eine Familienwanderung zur Hacklbergalm zu machen. Elisabeth wollte mit Oma und Opa zum "Schafabtrieb" in Vorderglemm - Michael und Alexandra hingegen waren schon ganz aufgeregt und freuten sich auf ihre erste "echte" Familienwanderung zur Hacklbergalm.

Zum Startpunkt auf dem Westgipfel ging es natürlich mit der Gondel hoch - für Kinder bereits das erste Highlight der Tour. Ein kurzer Zwischenstopp zum Spielen und Zeit für eine Tasse Kaffee gab es dann noch in der Westgipfelhütte auf 2.096m Seehöhe bevor es dann endlich los gehen konnte. Die Wanderung zur Hacklbergalm kann man über mehrere Routen bewältigen - mit den Kindern entschlossen wir uns dazu, die einfachste zu wählen. Wenn man sich stetig "rechts" hält, verläuft der Weg durchgehend bergab und die Gefahr, dass die Kinder zu rasch ermüden oder kein Luste mehr haben ist gering! Das Wetter meinte es an diesem Tag richtig gut mit uns und so hatten wir eine glasklare Fernsicht mit wunderschönem Bergpanorama und genau die richtigen Temperaturen zum Wandern.

Zwischendruch wurden kleine Pausen eingelegt - die Kinder warfen Steine in die kleinen Wasserspeicher, die man entlang des Weges immer wieder findet oder genossen die Aussicht auf den gut platzierten Bänken. Immer wieder wurde ein Wettrennen veranstaltet oder nach besonders schönen Steinen Ausschau gehalten und ehe wir uns versehen haben, hatten wir unser Ziel auch schon erreicht. Die Hacklbergalm liegt am Fuße des Hochkogels und direkt am berühmt berüchtigten "Hacklbergtrail". So ist die Hütte sowohl von Wanderern als auch von Bikern gut besucht und sehr beliebt für eine Rast. Die freundliche Bedienung war schnell zur Stelle und so wurden Hunger und Durst der Kinder rasch gestillt bevor es auf den kleinen, aber feinen Spielplatz ums Eck ging. Beim Sandspielen, Schaukeln und Trampolin Springen genossen die Kinder die Pause und Mama und Papa die leckere Nachspeise!

Der letzte Teil der Tour führt duch idyllische Waldabschnitte und entlang des "Hacklbergtrails" paralell zu den Bikern bis zur Mittelstation der Westgipfelgondel, mit der wir uns wieder auf den Weg in Richtung Tal begaben. Beim Ausstieg gab es noch ein Schoko-Bon für die Kis und ein freundliches "Pfirt eich" und so war unser herbstlicher Wandertag auch schon wieder zu Ende.

Skiurlaub in Saalbach-Hinterglemm

Appartements und Ferienwohnungen in Saalbach Hinterglemm - Perfeldhof Logo

Ferienwohnungen in
Saalbach Hinterglemm

Kontakt

Familie Gensbichler
Hintermaisweg 46
5754 Hinterglemm
Österreich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!